Nachhaltigkeit

BEI Cirque de la Nuit.

Sag ADIÓS zu PLASTIK & CO2.

Wir wollen unsere Fußspuren hinterlassen ... in euren Köpfen und im Sand, nicht in der Umwelt.

 

Stellt euch eine Welt vor, in der unsere Sehnsucht nach Reisen und Abenteuern uns nicht mit unserem Planeten in Konflikt bringt… Wie toll wäre das?

 

Die CO2-Emissionen tauchen auf jeder Party auf. Ohne Einladung. Das heißt, wir müssen überlegen, wie sie sich bei unseren Veranstaltungen zeigen.

Wir sehen Dich, CO2!

Solange es keine Möglichkeit gibt, Veranstaltungen zu organisieren, ohne einen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen, wollen wir unsere CO2-Emissionen kompensieren und Plastikmüll so weit wie möglich reduzieren.

 

Wir glauben an eine Zukunft, in der Wir uns nicht zwischen Genuss und Nachhaltigkeit entscheiden müssen. Beides muss gleichzeitig möglich sein, wenn wir eine Weile auf diesem Planeten bleiben wollen. (Wollen wir doch, oder?)

Wir denken, dass Luxus und Konsum nichts Schlimmes sind, solange weder die Umwelt noch irgendein Mensch dafür leiden muss.

 

Und weisst du was? Selbst wenn Du zu Hause bleibst und Netflix schaust, werden CO2-Emissionen verursacht. Kein Scherz, Du produzierst viel CO2 auf Deinem Sofa. Also steh auf und geh raus!

Du lebst auf diesem Planeten, um es zu genießen. Aber genieß bewusst.

 

Wir wissen, dass wir noch nicht perfekt sind, aber seien wir ehrlich ... wer kann sagen, dass er alles perfekt macht?

Wir sind noch jung, verbessern uns ständig und sind bereit zu lernen. Es geht nicht darum, perfekt zu sein, es geht darum, besser zu sein als gestern. Wir waren immer daran interessiert, so grün wie möglich zu sein und verbessern uns laufend. Es liegt in den kleinen Dingen.

 

Wir zeigen Dir, was wir bereits tun:

  • Seit 2015 keine Plastikstrohhalme oder andere Strohhalme.

  • Kein Einwegkunststoff in irgendeiner Form: Keine Einwegplastikbecher, keine Einwegplastikteller oder Besteck.

  • Seit 2016 verwenden wir nur wiederverwendbare Becher aus 100% recyceltem Plastik.

  • Wir bitten Euch um Eure Unterstützung beim Schutz der Umwelt, indem Du deinen Becher so lange wie möglich behältst. Jeder weitere Becher wird mit 1 € berechnet.

  • Wir verwenden nur recycelte Servietten und Toilettenpapier.

  • Wir verwenden nur Bio-Seife und Bio-Händedesinfektionsmittel.

  • Wir servieren Paella auf Papptellern aus Recyclingkarton. Alle Hamburger von Rona's Deli können ohne Teller gegessen werden oder Du kannst einen Pappteller oder eine Serviette aus recycelten Materialien verwenden.

  • Go Vegan: Wir servieren preisgekrönte vegane Burger von Ronas Deli & Burger (TripAdvisors Nr. 1 Burger auf Ibiza).

  • Um die Emissionen zu minimieren, bleiben wir lokal. Für unsere Veranstaltungen verwenden wir nur frische Zutaten aus der Region für Salat, Paella, Burger und Desserts.

  • Support your local: Während unserer Weinprobe servieren wir nur spanische und ibizenkische Weine.

  • Global denken, lokal handeln: Genieße die kulinarische Vielfalt Ibizas auf unserem Tagesausflug nach Formentera.

Wir von Cirque de la Nuit arbeiten ständig an neuen Optionen, um unsere Veranstaltungen so umweltfreundlich und nachhaltig wie möglich zu gestalten.

 

Für eine bessere Zukunft,

für ein besseres Ibiza.

 

Sich um die Umwelt zu kümmern und dabei Spaß zu haben, fühlt sich großartig an, nicht wahr?

Go vegan.

BLEIB lokal.

fantastiC WITHOUT plastiC.

© 2021 Cirque de la Nuit Ibiza.

Über

UNS.

  • TripAdvisor cirque de la nuit
  • Facebook Cirque de la Nuit Ibiza
  • Google Cirque de la Nuit Ibiza reviews
  • Instagram cirque de la nuit ibiza
  • YouTube Cirque de la Nuit Ibiza

Sprache.

Awards & BEWERTUNGEN.